Freitag, 21. Juli 2017

Kölln Müsli-Riegel - Hafer-Cranberry

Ich durfte die Müsli-Riegel Hafer-Cranberry von Kölln testen. Eine Aktion der Zeitschrift Freundin.






In in einem kleinen Päckchen kamen 2 Packungen der Müsliriegel (je Packung 4 Riegel a 25g) mit 2 Infobroschüren und einer Zeitschrift Freundin.




Da wir sehr gerne zu Hause zwischendurch mal Müsli-Riegel essen haben wir einen guten Vergleich.

Die Aufmachung der Verpackung lässt einen denken, dass es sich hierbei um sehr gesunde Riegel hält. 46 % Vollkorn auf der Vorderseite und auch die Farbgebung sieht er nach gesund und Öko aus.

Leider sind dann doch 25g Zucker je 100 g enthalten. Also 1/4 Zucker.








Der Geschmack ist gut. Wir finden sie lecker. Schmecken nicht zu süß (trotz des Zuckers). Die Konsistenz gefällt mir leider nicht so sehr. Sie sind mir nicht "knusprig" genug, sehr pappig. Ich will lieber richtig kauen müssen. Hier zerfällt der Riegel fast alleine im Mund. Schon beim Auspacken verliert der Riegel seine Form und fängt an sich zu biegen und zu zerfallen.

Fazit:

Eine leckere (aber pappige) Alternative im Müsli-Riegel-Regal. Gesund ist bestimmt was anderes, aber wenn man einen Müsli-Riegel isst, dann weiß man eigentlich auch, dass es eher eine "Süßigkeit" ist.

Meine Kinder finden ihn auch total lecker. Aber oft werden sie ihn nicht bekommen, dann lieber doch Apfelstücke o.ä.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen