Freitag, 15. Juli 2016

Licor 43 - Pura Passion

Licor 43, ein toller goldener Likör.

Ich habe ein tolles Testpaket bekommen.


1 Flasche Licor 43
1 Flasche Licor 43 Orochata

6 Licor 43 Gläser
1 Cocktailshaker
1 Cocktail-Rezeptheft

Als erstes wurde natürlich der Licor 43 kalt gestellt und pur probiert. Schmeckt sehr gut. Ich bin jetzt nicht so der Alkohol-Spezialist. Normaler Weise trinken wir zu Hause auch nichts, was mehr Alkohol hat als Bier, Sekt, Wein. Aber wir waren positiv überrascht, wie sanft und dabei lecker der Licor 43 schmeckt. Er schmeckt nach einer leichten Vanillenote und, ich würde auch nach sagen, honigähnlich.

Das tolle ist, dass er irgendwie mit allem zusammen gut schmeckt. Ob jetzt einfach pur auf Eis, oder einfach mit einem Fruchtsaft gemischt (mit O-Saft ist sehr lecker). Durch das Begleitheft sind wir dann auch auf die Idee gekommen, Licor 43 mit Milch zu mischen. Da wären wir von alleine nie darauf gekommen. Aber das müsst ihr einfach probieren! Wir und unsere Freunde waren begeistert.



Da gerade auch die EM war und Abends öfter ein paar Freunde zu Besuch waren, wurden auch ein paar Cocktails aus dem Begleitheft ausprobiert.


Als erstes kam der Strawberry Crush. Er wird "als einzigartige Kreation" angepriesen. Ich war durch die Zutaten eigentlich eher abgeneigt, aber da wir gerade frische Erdbeeren pflücken waren, habe ich es dann doch einfach mal ausprobiert.

Man braucht

3 Erdbeeren
ca. 8 Basilikumblätter
1 halbe Limette
50 ml Licor 43
20 ml Wodka
Crushed Ice

Man muss die Erdbeeren mit 5 Basilikumblätter zerdrücken. Licor 43, Wodka und den Saft der halben ausgepressten Limette dazugeben. Mit Eis im Shaker mischen. Crushed Ice mit 3 Basilikumblättern in ein Glas, den Cocktail dazu und das Glas mit einer Erdbeere noch dekorieren, damit es besser ausschaut :)



Basilikum in einem Cocktail fragt ihr Euch? Ja, das gleiche habe ich auch gedacht, aber es schmeckt genial. Schön süß und fruchtig durch die Erdbeeren und den Licor 43. Mit einer würzigen Note dank des Basilikums. Werden wir auf jeden Fall öfter machen, ist mal was anderes!





 Wenn es etwas schneller gehen soll und man nicht so viel Arbeit mit einem Cocktail haben will, machen wir den Sour 43.

60 ml Licor 43
30 ml frisch gepressten Zitronensaft
30 ml Orangensaft
Eiswürfel

Einfach alles in den Shaker, kurz mischen und ins Glas geben. Für die Optik dann vielleicht noch ne Scheibe Zitrone oder ähnliches als Deko. Da ich total auf sauer stehe, wieder perfekt für mich :)









Der neue Licor 43 Orochata, der erst ab September 2016 im Handel sein soll ist Licor 43 mit Horchata de Chaufa (eine regionale Spezialität aus Erdmandelmilch und orientalischen Gewürzen).
Sehr süffig, Eiskalt ein Genuss. Interessanter Geschmack durch die Gewürze. Kann ich einfach nicht beschreiben! Schmeckt auf jeden Fall gut, solltet ihr probieren!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen